logo

Sonus

Agentur für Alte Musik

Aktuelles Über Sonus Musiker Kurse/Coaching Übersetzung Kontakt
line
Sänger
Instrumentalisten
Dirigenten
Ensembles
Orchester
Wissenschaftler

Ordo Virtutum

Bild_Ordo Virtutum

Das Ensemble Ordo Virtutum wurde von dem Musiker und Musikwissenschaftler Stefan Johannes Morent gegründet und versteht sich als Spezialensemble für die Musik des Mittelalters, das in verschiedenen Besetzungen - von kammermusikalischer Größe bis hin zum szenischen Musiktheater - auftritt. So entstanden in den letzten Jahren beispielsweise szenische Aufführungen des 'Spiels von den klugen und törichten Jungfrauen', der 'Carmina Burana', der 'Wolfenbütteler Marienklage' und des 'Ordo Virtutum' der Hildegard von Bingen.
Ziel ist die Verbindung von lebendiger Interpretation und fundierter musikwissenschaftlicher Forschung, die dem Publikum einen Zugang zur musikalischen Welt des mittelalterlichen Europa eröffnen soll.

Das Ensemble arbeitete mit zahlreichen renommierten Interpreten mittelalterlicher Aufführungspraxis (wie Andrea von Ramm, Sterling Jones, Benjamin Bagby oder Anne Azema) zusammen und betreibt für jedes Projekt umfangreiche eigene Forschungsarbeiten. Das Repertoire von Ordo Virtutum reicht dabei vom Gregoriansichen Choral über den Minnesang, mittelalterliche Epen und die Musik von Hildegard von Bingen, bis hin zu Geistlichen Spielen. Zusammen mit dem SWR entstanden so etwa Produktionen wie 'Notker der Dichter', 'Kinder Abrahams', 'Codex Calixtinus', 'Hermann der Lahme – das Staunen des Jahrhunderts' und 'Insula felix - Musik aus dem Inselkloster Reichenau'.
Mit diesen und ähnlichen Programmen gastiert das Ensemble regelmäßig bei zahlreichen internationalen Festivals in Europa, USA und Australien, bei denen von der Presse immer wieder »die artistische Meisterschaft in Gesang und Instrumentalspiel« hervorgehoben wird. Zahlreiche Rundfunk- und Fernsehproduktionen sowie Einladungen zu Symposien und Kogressen auf der ganzen Welt unterstreichen das internationale Renomee des Ensembles.



SONUS über Ordo Virtutum:

Ordo Virtutum ist gewissermaßen Wissenschaft zum Genießen. Denn diesem Ensemble gelingt es in erstaunlicher Weise, die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung in höchst lebendige und mitreißende Aufführungen umzusetzen, an denen sowohl der Mittelalterspezialist seine Freude hat, als auch der dahingehend unerfahrene Zufallsbesucher.
Musikalisch überzeugt das Ensemble dabei mit klanglich sehr fein ziselierten, hochkultivierten, homogenen und runden Interpretationen, die jedoch Dank der gerade geführten Stimmen, der zielsicheren, textnahen, lebhaften und spannungsreichen Gestaltung der Sänger und ebenso der Instrumentalisten stets natürlich und unmanieriert wirken.


Hörproben

Deus in adiutorium, Antiphona super psalmos 'O quam venerandus'

Responsorium 'Chisti sanguis sacratissime'

Hildegard von Bingen: Ordo virtutum - 'O Deus, quis es tu'

line
Agentur SONUS
Leitung: Andrea Braun
Tel.: +49 (0)931 71423
e-Mail: info@sonus-alte-musik.de