logo

Sonus

Agentur für Alte Musik

Aktuelles Über Sonus Musiker Kurse/Coaching Übersetzung Kontakt
line
Sänger
Instrumentalisten
Dirigenten
Ensembles
Orchester
Wissenschaftler

Gerlinde Sämann

Bild_Gerlinde

Die blinde Sopranistin Gerlinde Sämann wurde 1969 in Nürnberg geboren.
Sie studierte am Richard-Strauss-Konservatorium in München Klavier und Gesang und arbeitete mit Lehrern wie Karl-Heinz Jarius, Henriette Meyer-Ravenstein und Selma Aykan.
Ausserdem absolvierte sie eine Ausbildung zur Atemtherapeutin nach Ilse Middendorf.

Ihr Repertoire reicht von Musik des Mittelalters und der Renaissance, des Barock und der Klassik über Lied und Oratorium auch der romantischen Epoche bis hin zu Avantgarde und zeitgenössischem Musiktheater, wobei ein gewisser Schwerpunkt auf der Musik des Barock liegt, für die ihre schlanke und bewegliche Stimme ausgezeichnet geeignet ist.
Mit großer Intensität gestaltet Gerlinde Sämann auch ausgefallene Lied- und Duoprogramme, beispielsweise mit dem renomierten Fortepianisten Ronald Brautigam, sowie anderen Liedbegleitern, wie Hans Adolfsen.

Seit 1991 arbeitet die Künstlerin solistisch mit verschiedensten Chören und Gruppen vorrangig der Alten Musik zusammen: Mit dem Dresdner Kreuzchor, dem RIAS Kammerchor, dem Amsterdam Baroque Orchestra, Sette Voci, il Gardellino, dem Choeur de Chambre Accentus, Arsyis Bourgogne, dem Mittelalter-Ensemble Estampie, Armonico Tributo Austria, der Himmlischen Cantorey, Sette Voci, Akademie für alte Musik Berlin und anderen. Sie singt regelmäßig unter Dirigenten und Ensembleleitern wie Ton Koopman, Hans-Christoph Rademann, Sir Roger Norrington, Howard Arman, Lorenz Duftschmid oder Sigiswald Kuijken, mit dessen Ensemble La Petite Bande sie auch auf vielen der CDs aus der Gesamteinspielung der Kantaten von J.S. Bach zu hören ist.
Daneben stand sie in den letzten Jahren auch vermehrt auf der Opernbühne, wo sie mit einigen Regisseuren für Oper und zeitgenössisches Musiktheater zusammenarbeitete, beispielsweise mit Arila Siegert, Gil Mehmert, Sabine Hasz, Thomas Höft, Chrescencia Dünser und Otto Kukla. So war sie etwa 2007 in Peter Steins 'Wallenstein' (Berliner Ensemble) zu hören.

Häufig ist die Sängerin auf bekannten Festivals zu Gast, wie der Styriarte Graz, Bachfest Leipzig, Festival Oude Muziek Utrecht, Festival Van Vlaanderen Gent, La folle journée de Nantes, Festa da Musica Lissabon, Festival de Vezelay Bourgogne und unzähligen anderen.

Was die besondere Qualität von Gerlinde Sämann als Sängerin ausmacht, ist sicherlich ihre flexible und feinsinnige Musikalität, welche zu sehr sensiblen Interpretationen führt, die sich vielleicht gerade wegen ihres fehlenden Augenlichts durch eine spezielle und ungewöhnliche Palette an Klangnuancen auszeichnen.

Zahlreiche Radioaufnahmen und CDs, auf denen die Sopranistin zu hören ist, sind im In- und Ausland erschienen.



SONUS über Gerlinde Sämann:

Der Sopran Gerlinde Sämanns fasziniert einerseits durch die unglaubliche Leichtigkeit, mit der sie durch Koloraturen und Verzierungen flitzt, andererseits aber auch durch seine wunderbare Geradheit. Diese wirkt jedoch nicht knabenhaft, da ihr ein strahlender, keineswegs metallischer, sondern sehr warmer Glanz zu eigen ist, der sich bruchlos auch bis in Extremlagen zieht.
Daneben gewinnt man als Hörer unwillkürlich den Eindruck einer oft atembenehmenden Innerlichkeit, die sich etwa in perfekt auf Text und Musik abgestimmten Spannungslinien hin zum Höhepunkt einer Phrase und zurück zu deren Ende äußert, aber auch in emotional höchst eindrücklich gestalteten Einzeltönen; selbst wenn diese nur so kurz sind, dass man sie kaum bewusst wahrnehmen kann. So klingt bei Gerlindes Gesang oft das Gefühl einer besonderen emotionalen Berührtheit in den Hörern nach.



Hörproben

Georg Philipp Telemann: Brecht, ihr müden Augenlieder

Georg Friedrich Händel: Arie aus 'Alexander`s Feast'

Alessandro Grandi: O quam tu pulchra es

Johann Sebastian Bach: Genügsamkeit

Johann Sebastian Bach: Ich bin ein guter Hirt, BWV 85
Choral: Der Herr ist mein getreuer Hirt


Besuchen Sie Gerlinde Sämann auch auf unserem YouTube-Kanal!


line
Agentur SONUS
Leitung: Andrea Braun
Tel.: +49 (0)931 71423
e-Mail: info@sonus-alte-musik.de